Patent­an­walts­fach­an­ge­stell­te nach Köln gesucht

Pafa (w/m) nach Köln gesucht

Für eine Kanz­lei in Köln suchen wir eine Patent­an­walts­fach­an­ge­stell­te (w/m) mit Berufs­er­fah­rung oder alter­na­tiv eine Fremd­spra­chen­kor­re­spon­den­tin (w/m) oder eine Rechts­an­walts­fach­an­ge­stell­te (w/m) mit Berufs­er­fah­rung in einem Patent­an­walts­se­kre­ta­ri­at.

Erwar­tet wer­den sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nis­se, selb­stän­di­ge, zuver­läs­si­ge und enga­gier­te Arbeits­wei­se sowie Erfah­rung im gewerb­li­chen Rechts­schutz.

Ihre Auf­ga­ben sind all­ge­mei­ne Sekre­ta­ri­ats­tä­tig­kei­ten inklu­si­ve Rech­nungs­stel­lung, Kor­re­spon­denz mit Man­dan­ten und Ämtern im In- und Aus­land (eigen­stän­dig oder nach Dik­tat), For­mal­sach­be­ar­bei­tung (selb­stän­dig und nach Anlei­tung), eigen­stän­di­ge Fris­ten- und Ter­min­über­wa­chung und -bear­bei­tung.

Gebo­ten wer­den ein unbe­fris­te­tes Ange­stell­ten­ver­hält­nis, eine inten­si­ve Ein­ar­bei­tung in die spe­zi­el­len Arbeits­ab­läu­fe, span­nen­de und abwechs­lungs­rei­che Tätig­keits­fel­der, inter­na­tio­na­le Man­dan­ten, leis­tungs­ge­rech­te Ver­gü­tung (39 Stunden/Woche, 13,75 Gehäl­ter), Job­ti­cket, ver­mö­gens­wirk­sa­me Leis­tun­gen, ein moder­nes und abwechs­lungs­rei­ches Arbeits­um­feld und ein Büro in ver­kehrs­güns­ti­ger Lage im Zen­trum.